Werder holt zu Hause knapp drei Punkte

Die Mannschaft von Florian Kohfeldt und der VfB Stuttgart trennten sich mit 1:0. Die Partie gegen den VfB Stuttgart sahen 41.500 Fans im Weserstadion in Bremen.

Dankert zeigte Ascacíbar in der 34. Minute die Gelbe Karte. Bargfrede sah von Dankert in der 38. Gelb. Für das 1:0 sorgte Kruse in der 45. Spielminute. Der SV Werder Bremen konnte mit einer 1:0 Führung in die Halbzeit gehen.

In der 57. Minute kam Donis für Asano ins Spiel. In der 61. Minute wurde Terodde für Insúa eingewechselt. Für den VfB kam Akolo in der 70. Minute. In der 74. Minute kam Sané für Bargfrede auf das Spielfeld. In der 81. Minute kassierte Moisander Gelb. Für Werder kam Kainz in der 85. Minute ins Spiel. Gondorf kam in der 89. Minute für Eggestein ins Match.

Der SV Werder Bremen gewann die Begegnung letzen Endes mit einem Endergebnis von 1:0. In der aktuellen Tabelle belegt der SV Werder Bremen immer noch den 17. Platz. In der aktuellen Tabelle belegt der VfB Stuttgart nach wie vor den 12. Platz.

Bremen und der VfB in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. FC Bayern München 14 10 2 2 34:11 +23 32
2. RB Leipzig 14 8 2 4 22:19 +3 26
3. FC Schalke 04 13 7 3 3 20:14 +6 24
4. Borussia Mönchengladbach 13 7 3 3 23:22 +1 24
5. TSG 1899 Hoffenheim 14 6 5 3 25:18 +7 23
6. Borussia Dortmund 14 6 4 4 34:21 +13 22
7. FC Augsburg 14 6 4 4 21:16 +5 22
8. Bayer 04 Leverkusen 14 5 6 3 27:19 +8 21
9. Eintracht Frankfurt 13 5 4 4 14:13 +1 19
10. Hannover 96 14 5 4 5 17:19 -2 19
11. Hertha BSC 13 4 5 4 18:19 -1 17
12. VfB Stuttgart 14 5 2 7 13:17 -4 17
13. 1. FSV Mainz 05 14 4 3 7 15:22 -7 15
14. VfL Wolfsburg 13 2 8 3 17:19 -2 14
15. Hamburger SV 14 4 2 8 13:20 -7 14
16. SC Freiburg 14 2 6 6 9:25 -16 12
17. SV Werder Bremen 14 2 5 7 9:16 -7 11
18. 1. FC Köln 13 0 2 11 4:25 -21 2

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.