VfB Stuttgart und Leverkusen endet klar mit 0:2

Bayer 04 Leverkusen besiegte den VfB Stuttgart auswärts klar mit 0:2 und steigerte sich um 5 Plätze. Beim Spiel sahen 54.650 Zuschauer den Sieg von Leverkusen in der Mercedes-Benz-Arena.

In der 20. Minute erzielte Havertz das 0:1 für Bayer. Bayer 04 Leverkusen ging mit einer 0:1 Führung in die Halbzeit.

In der 46. Minute wurde Baumgartlinger für Retsos eingewechselt. In der 61. Minute kam Henrichs für Mehmedi. Für den VfB kam Akolo in der 68. Minute. In der 71. Minute sah Ascacíbar Gelb. Bellarabi wurde in der 72. Minute für Brandt eingewechselt. Mangala kam in der 73. Minute für Gentner auf das Spielfeld. Havertz handelte sich in der 75. Gelb ein. Bender machte das 0:2 in der 80. Spielminute. Özcan wurde in der 85. Minute ausgewechselt, für ihn kam Asano auf das Spielfeld.

Bayer 04 Leverkusen entschied das Spiel nach dem Abpfiff mit einem Endergebnis von 0:2. In der Saison belegt der VfB Stuttgart wie zuvor den 13. Platz. Bayer 04 Leverkusen belegt den 4. Tabellenplatz.

Stuttgart und Bayer in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. FC Bayern München 14 10 2 2 34:11 +23 32
2. RB Leipzig 14 8 2 4 22:19 +3 26
3. FC Schalke 04 14 7 4 3 22:16 +6 25
4. Bayer 04 Leverkusen 15 6 6 3 29:19 +10 24
5. Borussia Mönchengladbach 14 7 3 4 23:25 -2 24
6. TSG 1899 Hoffenheim 14 6 5 3 25:18 +7 23
7. Borussia Dortmund 14 6 4 4 34:21 +13 22
8. FC Augsburg 14 6 4 4 21:16 +5 22
9. Eintracht Frankfurt 14 6 4 4 16:14 +2 22
10. Hannover 96 14 5 4 5 17:19 -2 19
11. VfL Wolfsburg 14 3 8 3 20:19 +1 17
12. Hertha BSC 14 4 5 5 19:21 -2 17
13. VfB Stuttgart 15 5 2 8 13:19 -6 17
14. 1. FSV Mainz 05 14 4 3 7 15:22 -7 15
15. Hamburger SV 14 4 2 8 13:20 -7 14
16. SC Freiburg 14 2 6 6 9:25 -16 12
17. SV Werder Bremen 14 2 5 7 9:16 -7 11
18. 1. FC Köln 14 0 3 11 6:27 -21 3

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.