FCB vs BVB: Spieler versteigern getragene Trikots!

Am Samstag treffen sich der FC Bayern München und Borussia Dortmund in der Allianz Arena zum Erstplatzierungsduell in der Bundesliga. Aber aus gutem Grund gehen die beiden Titelaspiranten Hand in Hand: Zum Wohle der Deutschen Sporthilfe unterschreiben alle Spieler ihre getragenen Trikots unmittelbar nach dem Spiel und versteigern sie auf unitedcharity.de. Die Fans haben so die einmalige Gelegenheit, ihre persönlichen und einzigartigen Erinnerungen an Reus, Gnabry, Hummels, Lewandowski und andere Stars aus den beiden großen Clubs mit nach Hause zu nehmen. Gebote können ab dem Schlusspfiff bis zum 23.04. abgegeben werden.

United Charity ist Europas größtes Charity-Auktionsportal und versteigert einzigartige Erlebnisse und Geschenke sowie Promi-Treffen für bedürftige Kinder. Der Online-Bieterprozess von United Charity ermöglicht es Menschen auf der ganzen Welt, unabhängig von Zeit und Ort zu bieten. Die United Charity gemeinnützige Stiftungs GmbH wurde 2009 von Dagmar und Karlheinz Kögel gegründet. Seitdem wurden mehr als 8,1 Millionen Euro erzielt. 100 Prozent des Auktionserlöses gehen an Projekte und Institutionen, die Kinder in Not unterstützen.

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.