Frankfurt holt nur einen Punkt

Arminia Bielefeld holte zu Hause einen Punkt gegen Eintracht Frankfurt.

Dankert zeigte N’Dicka in der 7. Minute die Gelbe Karte. Hauge machte das 0:1 für die Eintracht in der 22. Minute klar. Lenz sah von Schiedsrichter Dankert in der 45. die Gelbe Karte. Eintracht Frankfurt konnte mit einer 0:1 Führung in die Pause gehen.

Für die Arminia kam Czyborra in der 61. Minute. In der 72. Minute wurde Lasme für Krüger eingewechselt. In der 73. Minute kam Barkok für Kamada ins Match. Wimmer wurde in der 81. Minute für Kunze eingewechselt. Grænge wurde in der 81. Minute ausgewechselt, für ihn kam Ache. In der 86. Spielminute erzielte Wimmer das 1:1. Hrustic bekam in der 97. Gelb.

Letzen Endes verabschiedeten sich die Mannschaften mit einem 1:1 Unentschieden. In der laufenden Rangliste belegt Eintracht Frankfurt immer noch den 14. Platz.

Bielefeld und die Eintracht in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. Bayer 04 Leverkusen 3 2 1 0 9:2 +7 7
2. SC Freiburg 3 2 1 0 5:3 +2 7
3. Borussia Dortmund 3 2 0 1 9:6 +3 6
4. 1. FC Köln 3 2 0 1 7:5 +2 6
5. 1. FSV Mainz 05 3 2 0 1 4:2 +2 6
6. VfL Wolfsburg 2 2 0 0 3:1 +2 6
7. TSG 1899 Hoffenheim 3 1 1 1 8:5 +3 4
8. FC Bayern München 2 1 1 0 4:3 +1 4
9. RB Leipzig 2 1 0 1 4:1 +3 3
10. VfL Bochum 3 1 0 2 3:3 0 3
11. Arminia Bielefeld 3 0 3 0 2:2 0 3
12. VfB Stuttgart 3 1 0 2 7:8 -1 3
13. 1. FC Union Berlin 2 0 2 0 3:3 0 2
14. Eintracht Frankfurt 3 0 2 1 3:6 -3 2
15. Borussia Mönchengladbach 2 0 1 1 1:5 -4 1
16. SpVgg Greuther Fürth 3 0 1 2 2:9 -7 1
17. FC Augsburg 3 0 1 2 1:8 -7 1
18. Hertha BSC 2 0 0 2 2:5 -3 0

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.