Freiburg holt einen Punkt

Der SC Freiburg holte auswärts einen Punkt gegen den 1. FC Union Berlin.

In der 35. Minute kassierte Höfler Gelb. In einer verhaltenen ersten Halbzeit konnten beide Teams kein einiziges Tor machen. Der 1. FC Union Berlin und der SC Freiburg gingen mit einem Gleichstand in die Pause.

Für die Union kam Behrens in der 72. Minute ins Spiel. Für die Union kam Möhwald in der 72. Minute ins Match. Becker sah von Schiri Aytekin in der 77. Gelb. Sallai kam in der 77. Minute für Grifo. In der 77. Minute kam Schade für Jeong auf den Platz. Voglsammer wurde in der 86. Minute für Becker eingewechselt. Haberer wurde in der 86. Minute für Eggestein eingewechselt. Höler wurde in der 89. Minute ausgewechselt, für ihn kam Petersen auf das Spielfeld.

Der 1. FC Union Berlin und der SC Freiburg beendeten die Begegnung letzten Endes mit einem Ausgleich. In der Tabelle belegt der SC Freiburg immer noch den 5. Platz.

Berlin und der Sportclub in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. FC Bayern München 16 13 1 2 52:16 +36 40
2. Borussia Dortmund 16 11 1 4 39:23 +16 34
3. Bayer 04 Leverkusen 16 8 4 4 39:26 +13 28
4. TSG 1899 Hoffenheim 16 8 3 5 34:25 +9 27
5. SC Freiburg 16 7 5 4 26:15 +11 26
6. 1. FSV Mainz 05 16 7 3 6 25:16 +9 24
7. Eintracht Frankfurt 16 6 6 4 26:24 +2 24
8. 1. FC Union Berlin 16 6 6 4 22:21 +1 24
9. RB Leipzig 16 6 4 6 30:20 +10 22
10. 1. FC Köln 16 5 7 4 26:27 -1 22
11. VfL Wolfsburg 16 6 2 8 17:25 -8 20
12. VfL Bochum 16 6 2 8 16:25 -9 20
13. Borussia Mönchengladbach 16 5 3 8 21:31 -10 18
14. Hertha BSC 16 5 3 8 17:33 -16 18
15. VfB Stuttgart 16 4 5 7 22:30 -8 17
16. FC Augsburg 16 4 5 7 17:26 -9 17
17. Arminia Bielefeld 16 2 7 7 12:22 -10 13
18. SpVgg Greuther Fürth 16 1 1 14 13:49 -36 4

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.