TSG und München trennen sich unentschieden

Der FC Bayern München holte nur einen Punkt gegen die TSG 1899 Hoffenheim. Schiri Schröder musste mit 5 Gelben Karten zahlreiche Spieler verwarnen.

Schröder zeigte Samassekou in der 30. Gelb. Für das 1:0 sorgte Baumgartner in der 32. Minute. In der 38. Minute kassierte Grillitsch die Gelbe Karte. In der 44. handelte sich Hernández Gelb ein. Rutter sah in der 46. die Gelbe Karte. In der 48. Minute schoss Lewandowski das 1:1. Die Teams gingen mit einem Unentschieden in die Halbzeit.

Rutter wurde in der 46. Minute ausgewechselt, für ihn kam Bebou ins Spiel. In der 61. Minute wurde Geiger für Samassekou eingewechselt. Posch handelte sich in der 66. Minute Gelb ein. Für die TSG Hoffenheim kam Akpoguma in der 74. Minute ins Spiel. Bruun kam in der 74. Minute für Baumgartner.

Letztendlich trennten sich die Mannschaften mit einem 1:1 Unentschieden. In der aktuellen Tabelle belegt der FC Bayern München immer noch den 1. Platz.

Hoffenheim und die Bayern in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. FC Bayern München 26 19 3 4 77:28 +49 60
2. Borussia Dortmund 24 16 2 6 64:37 +27 50
3. Bayer 04 Leverkusen 25 13 6 6 64:40 +24 45
4. SC Freiburg 26 12 8 6 43:29 +14 44
5. TSG 1899 Hoffenheim 26 13 5 8 49:37 +12 44
6. RB Leipzig 25 12 5 8 51:29 +22 41
7. 1. FC Union Berlin 26 10 8 8 33:34 -1 38
8. 1. FC Köln 25 9 9 7 36:39 -3 36
9. 1. FSV Mainz 05 24 10 4 10 35:29 +6 34
10. Eintracht Frankfurt 25 9 7 9 37:37 0 34
11. VfL Bochum 25 9 5 11 27:35 -8 32
12. VfL Wolfsburg 26 9 4 13 29:40 -11 31
13. Borussia Mönchengladbach 25 7 6 12 34:51 -17 27
14. FC Augsburg 25 6 8 11 27:41 -14 26
15. Arminia Bielefeld 25 5 10 10 22:33 -11 25
16. VfB Stuttgart 26 5 8 13 32:48 -16 23
17. Hertha BSC 25 6 5 14 26:58 -32 23
18. SpVgg Greuther Fürth 25 3 5 17 23:64 -41 14

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.