Eintracht verliert zu Hause mit 0:1 gegen Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg bezwang Eintracht Frankfurt mit 0:1 und steigerte sich auf den 10. Platz. Bei der Begegnung gegen den VfL Wolfsburg waren 46.000 Zuschauer im Stadion in Frankfurt.

Für das 0:1 sorgte Didavi in der 22. Minute. In der 36. handelte sich Chandler die Gelbe Karte ein. Fernandes handelte sich in der 43. die Gelbe Karte ein. Der VfL Wolfsburg ging mit einer 0:1 Führung in die Halbzeitpause.

In der 52. Minute wurde Bazoer für Dimata eingewechselt. In der 65. Minute kam Hrgota für Fernandes ins Spiel. In der 66. Minute bekam Bazoer Gelb. In der 67. verteilte Schiedsrichter Cortus Gelb an Hrgota. da Costa wurde in der 72. Minute für de eingewechselt. Mallı wurde in der 72. Minute für Didavi eingewechselt. In der 78. Minute wurde Uduokhai für Knoche eingewechselt. Tawatha kam in der 78. Minute für Willems ins Spiel.

Die Partie gewann der VfL Wolfsburg letzen Endes mit einem Ergebnis von 0:1. Eintracht Frankfurt belegt nun den 13. Platz in der Tabelle und hat somit 4 Plätze eingebüßt. Der VfL Wolfsburg belegt jetzt den 10. Rang und konnte somit 8 Plätze nach oben klettern.

Frankfurt und Wolfsburg in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. FC Bayern München 2 2 0 0 5:1 +4 6
2. Hamburger SV 2 2 0 0 4:1 +3 6
3. Borussia Mönchengladbach 2 1 1 0 3:2 +1 4
  TSG 1899 Hoffenheim 2 1 1 0 3:2 +1 4
5. Borussia Dortmund 1 1 0 0 3:0 +3 3
6. FC Schalke 04 1 1 0 0 2:0 +2 3
  Hertha BSC 1 1 0 0 2:0 +2 3
8. Hannover 96 1 1 0 0 1:0 +1 3
9. VfB Stuttgart 2 1 0 1 1:2 -1 3
10. VfL Wolfsburg 2 1 0 1 1:3 -2 3
11. SC Freiburg 1 0 1 0 0:0 0 1
12. FC Augsburg 2 0 1 1 2:3 -1 1
13. Eintracht Frankfurt 2 0 1 1 0:1 -1 1
14. Bayer 04 Leverkusen 2 0 1 1 3:5 -2 1
15. RB Leipzig 1 0 0 1 0:2 -2 0
  1. FSV Mainz 05 2 0 0 2 0:2 -2 0
17. 1. FC Köln 2 0 0 2 1:4 -3 0
18. SV Werder Bremen 2 0 0 2 0:3 -3 0

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.