RBL holt zu Hause knapp drei Punkte

Der RB Leipzig siegte zu Hause mit einem 3:2 gegen Hannover 96 und steigerte sich um 5 Plätze. Das Spiel gegen Hannover 96 verfolgten 38.937 Fans im Stadion in Leipzig. Mit 8 Gelben Karten musste Schiri Kampka einige Spieler ermahnen.

Yurary erzielte in der 9. Minute das 1:0. In der 13. Spielminute sorgte Füllkrug für das 1:1. In der 25. Minute fing sich Füllkrug Gelb ein. Werner machte das 2:1 in der 40. Minute klar. In der 46. Minute vergab Schiedsrichter Kampka Gelb an Demme. Der RB Leipzig ging mit einer 2:1 Führung in die Halbzeit.

Mukiele kassierte in der 55. die Gelbe Karte. Laimer wurde in der 60. Minute für Demme eingewechselt. In der 63. Spielminute erzielte Werner das 3:1 für RB. In der 65. Minute kam Haraguchi für Asano ins Spiel. Wood kam in der 65. Minute für Mania ins Spiel. Für das 3:2 sorgte Albornoz in der 65. Spielminute. Wood bekam von Schiri Kampka in der 68. Minute Gelb. Kampka zeigte Kampl in der 74. Minute die Gelbe Karte. Forsberg wurde in der 74. Minute ausgewechselt, für ihn kam Sabitzer ins Match. In der 74. Minute kassierte Sorg die Gelbe Karte. In der 87. Minute wurde Klostermann für Werner eingewechselt. Für Hannover kam Bakalorz in der 87. Minute. Sabitzer fing sich in der 93. Minute Gelb ein. Anton kassierte von Kampka in der 93. die Gelbe Karte.

Das Spiel entschied der RB Leipzig am Ende mit einem 3:2. In der aktuellen Rangliste belegt der RB Leipzig nun den 9. Platz und konnte somit 5 Plätze nach oben klettern. Hannover 96 belegt den 12. Platz in der Tabelle und hat somit 1 Platz eingebüßt.

Leipzig und Hannover in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. FC Bayern München 3 3 0 0 9:2 +7 9
2. Borussia Dortmund 3 2 1 0 7:2 +5 7
3. 1. FSV Mainz 05 3 2 1 0 4:2 +2 7
4. VfL Wolfsburg 2 2 0 0 5:2 +3 6
5. Hertha BSC 2 2 0 0 3:0 +3 6
6. Borussia Mönchengladbach 2 1 1 0 3:1 +2 4
7. SV Werder Bremen 2 1 1 0 3:2 +1 4
8. FC Augsburg 3 1 1 1 4:4 0 4
9. RB Leipzig 3 1 1 1 5:7 -2 4
10. TSG 1899 Hoffenheim 2 1 0 1 4:4 0 3
11. Eintracht Frankfurt 3 1 0 2 4:5 -1 3
12. Hannover 96 3 0 2 1 3:4 -1 2
13. Fortuna Düsseldorf 2 0 1 1 2:3 -1 1
14. 1. FC Nürnberg 2 0 1 1 1:2 -1 1
15. FC Schalke 04 2 0 0 2 1:4 -3 0
16. SC Freiburg 2 0 0 2 1:5 -4 0
17. VfB Stuttgart 2 0 0 2 0:4 -4 0
18. Bayer 04 Leverkusen 3 0 0 3 2:8 -6 0

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.