Bayer 04 Leverkusen bezwingt VfB mit 0:1

Bayer 04 Leverkusen bezwang den VfB Stuttgart auswärts mit 0:1 und kletterte um 2 Plätze. Bei der Partie verfolgten 53.657 Zuschauer den Sieg von Leverkusen in der Mercedes-Benz-Arena. Schiedsrichter Stieler vergab eine Rote Karte im Match.

Beck fing sich in der 43. die Gelbe Karte ein. Beide Mannschaften konnten in der ersten Hälfte kein Tor machen. Der VfB Stuttgart und Bayer 04 Leverkusen gingen mit einem Gleichstand in die Halbzeit.

Havertz machte das 0:1 in der 64. Minute klar. In der 68. Minute kam Thommy für Didavi auf den Platz. Für den VfB kam Donis in der 70. Minute. Bailey wurde in der 78. Minute ausgewechselt, für ihn kam Alario. Gómez wurde in der 82. Minute für Zuber eingewechselt. Ascacíbar kassierte in der 91. Minute von Stieler die Rote Karte.

Das Match entschied Bayer 04 Leverkusen schlussendlich mit einem Ergebnis von 0:1. Der VfB Stuttgart belegt wie zuvor den 16. Tabellenplatz. Bayer 04 Leverkusen belegt nun den 7. Platz und konnte sich somit um 2 Plätze verbessern.

Stuttgart und Bayer in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. FC Bayern München 28 20 4 4 74:28 +46 64
2. Borussia Dortmund 28 19 6 3 66:35 +31 63
3. RB Leipzig 29 17 7 5 55:22 +33 58
4. Eintracht Frankfurt 28 15 7 6 56:31 +25 52
5. Borussia Mönchengladbach 28 14 6 8 47:35 +12 48
6. SV Werder Bremen 29 12 10 7 52:41 +11 46
7. Bayer 04 Leverkusen 29 14 3 12 51:48 +3 45
8. VfL Wolfsburg 29 13 6 10 47:44 +3 45
9. TSG 1899 Hoffenheim 28 11 11 6 58:39 +19 44
10. Fortuna Düsseldorf 28 11 4 13 38:52 -14 37
11. Hertha BSC 28 9 8 11 41:46 -5 35
12. 1. FSV Mainz 05 28 9 6 13 33:48 -15 33
13. SC Freiburg 29 7 11 11 39:50 -11 32
14. FC Schalke 04 29 7 6 16 30:47 -17 27
15. FC Augsburg 28 6 7 15 37:54 -17 25
16. VfB Stuttgart 29 5 6 18 27:61 -34 21
17. 1. FC Nürnberg 29 3 9 17 24:54 -30 18
18. Hannover 96 28 3 5 20 25:65 -40 14

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.