Bayern holt nur einen Punkt

Der FC Bayern München gegen Hertha BSC endete mit 2:2 unentschieden. Beim Spiel gegen Hertha BSC waren 75.000 Fussballfans im Stadion. Mit 6 Gelben Karten musste Schiedsrichter Osmers einige Spieler ermahnen.

In der 17. fing sich Darida Gelb ein. Lewandowski machte das 1:0 in der 24. Minute. In der 36. Spielminute erzielte Lukebakio das 1:1 für die Hertha. Für das 1:2 sorgte Grujić in der 38. Spielminute. Hertha BSC ging mit einer 1:2 Führung in die Pause.

Osmers zeigte Grujić in der 58. Gelb. In der 60. Spielminute sorgte Lewandowski für das 2:2. Für die Hertha kam Esswein in der 63. Minute auf das Spielfeld. In der 68. Minute kam Selke für Lukebakio auf den Platz. Müller handelte sich in der 71. die Gelbe Karte ein. In der 75. verteilte Schiri Osmers Gelb an Pavard. In der 76. bekam Lewandowski die Gelbe Karte. Skjelbred wurde in der 78. Minute für Duda eingewechselt. In der 85. Minute wurde Sanches für Müller eingewechselt. Davies kam in der 87. Minute für Gnabry auf das Spielfeld. Mittelstädt kassierte in der 91. Minute die Gelbe Karte.

Das Spiel endete nach dem Abpfiff mit einem Gleichstand.

München und die Hertha in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. Borussia Dortmund 1 1 0 0 5:1 +4 3
2. RB Leipzig 1 1 0 0 4:0 +4 3
3. SC Freiburg 1 1 0 0 3:0 +3 3
4. Fortuna Düsseldorf 1 1 0 0 3:1 +2 3
5. Bayer 04 Leverkusen 1 1 0 0 3:2 +1 3
6. VfL Wolfsburg 1 1 0 0 2:1 +1 3
7. Eintracht Frankfurt 1 1 0 0 1:0 +1 3
8. Hertha BSC 1 0 1 0 2:2 0 1
  FC Bayern München 1 0 1 0 2:2 0 1
10. FC Schalke 04 1 0 1 0 0:0 0 1
  Borussia Mönchengladbach 1 0 1 0 0:0 0 1
12. SC Paderborn 07 1 0 0 1 2:3 -1 0
13. 1. FC Köln 1 0 0 1 1:2 -1 0
14. TSG 1899 Hoffenheim 1 0 0 1 0:1 -1 0
15. SV Werder Bremen 1 0 0 1 1:3 -2 0
16. 1. FSV Mainz 05 1 0 0 1 0:3 -3 0
17. FC Augsburg 1 0 0 1 1:5 -4 0
18. 1. FC Union Berlin 1 0 0 1 0:4 -4 0

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.