Leipzig holt klar drei Punkte

Das Team von Ralf Rangnick besiegte den VfL Wolfsburg zu Hause mit 2:0. Die Partie gegen den VfL Wolfsburg verfolgten 41.212 Fans in der Red Bull Arena in Leipzig.

In der 16. Minute sorgte Kampl für das 1:0. Guilavogui bekam in der 25. Minute die Gelbe Karte. Werner schoss in der 28. Minute das 2:0. Der RB Leipzig konnte mit einer 2:0 Führung in die Halbzeitpause gehen.

In der 46. Minute kam Ginczek für Steffen. In der 69. Minute wurde Haidara für Carneiro eingewechselt. Klaus wurde in der 69. Minute für Rexhbecaj eingewechselt. In der 82. Minute handelte sich Laimer Gelb ein. Für Wolfsburg kam Mallı in der 86. Minute. Kampl wurde in der 89. Minute ausgewechselt, für ihn kam Demme. Smith kam in der 91. Minute für Forsberg auf das Feld.

Die Begegnung gewann der RB Leipzig nach dem Abpfiff mit einem Ergebnis von 2:0. Der RB Leipzig belegt immer noch den 3. Platz in der Tabelle. In der Tabelle belegt der VfL Wolfsburg nun den 7. Platz und hat somit 1 Platz verloren.

Leipzig und Wolfsburg in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. FC Bayern München 28 20 4 4 74:28 +46 64
2. Borussia Dortmund 28 19 6 3 66:35 +31 63
3. RB Leipzig 29 17 7 5 55:22 +33 58
4. Eintracht Frankfurt 28 15 7 6 56:31 +25 52
5. Borussia Mönchengladbach 28 14 6 8 47:35 +12 48
6. SV Werder Bremen 29 12 10 7 52:41 +11 46
7. VfL Wolfsburg 29 13 6 10 47:44 +3 45
8. TSG 1899 Hoffenheim 28 11 11 6 58:39 +19 44
9. Bayer 04 Leverkusen 28 13 3 12 50:48 +2 42
10. Fortuna Düsseldorf 28 11 4 13 38:52 -14 37
11. Hertha BSC 28 9 8 11 41:46 -5 35
12. 1. FSV Mainz 05 28 9 6 13 33:48 -15 33
13. SC Freiburg 29 7 11 11 39:50 -11 32
14. FC Schalke 04 29 7 6 16 30:47 -17 27
15. FC Augsburg 28 6 7 15 37:54 -17 25
16. VfB Stuttgart 28 5 6 17 27:60 -33 21
17. 1. FC Nürnberg 29 3 9 17 24:54 -30 18
18. Hannover 96 28 3 5 20 25:65 -40 14

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.