RBL und Sportclub trennen sich mit 2:1

Das Team von Trainer Ralf Rangnick sicherte zu Hause knapp drei Punkte gegen den SC Freiburg. Bei der Begegnung verfolgten 40.826 Fussballfans den Sieg von Leipzig in der Red Bull Arena. Mit 8 Gelben Karten musste Schiri Schröder einige Spieler ermahnen.

In der 19. Minute sorgte Werner für das 1:0. In der 29. Minute sah Heintz Gelb. Schröder zeigte Abrashi in der 44. Minute die Gelbe Karte. Der RB Leipzig ging mit einer 1:0 Führung in die Halbzeit.

In der 54. Minute verteilte Schiedsrichter Schröder Gelb an Laimer. In der 54. Minute vergab Schiedsrichter Schröder die Gelbe Karte an Schlotterbeck. In der 58. Minute wurde Gondorf für Abrashi eingewechselt. Höfler bekam von Schiedsrichter Schröder in der 61. Minute die Gelbe Karte. Für das 1:1 sorgte Grifo in der 66. Minute. Schröder zeigte Sabitzer in der 67. Minute die Gelbe Karte. Forsberg kam in der 71. Minute für Haidara auf den Platz. Für RB kam Klostermann in der 75. Minute auf den Platz. In der 78. Spielminute sorgte Forsberg für das 2:1. Frantz wurde in der 80. Minute ausgewechselt, für ihn kam Stenzel ins Spiel. Werner wurde in der 84. Minute ausgewechselt, für ihn kam Ilsanker auf das Spielfeld. In der 84. Minute verteilte Schiedsrichter Schröder die Gelbe Karte an Haberer. Für den Sportclub kam Niederlechner in der 87. Minute auf das Feld. Kampl sah in der 90. Minute die Gelbe Karte.

Die Partie gewann der RB Leipzig letztendlich im eigenen Stadion mit einem Ergebnis von 2:1. In der laufenden Rangliste belegt der RB Leipzig wie zuvor den 3. Platz. Der SC Freiburg belegt nach wie vor den 13. Platz.

Leipzig und der Sportclub in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. FC Bayern München 30 22 4 4 79:29 +50 70
2. Borussia Dortmund 31 21 6 4 74:40 +34 69
3. RB Leipzig 31 19 7 5 59:24 +35 64
4. Eintracht Frankfurt 31 15 9 7 58:35 +23 54
5. Borussia Mönchengladbach 30 15 6 9 49:37 +12 51
6. Bayer 04 Leverkusen 31 16 3 12 57:49 +8 51
7. TSG 1899 Hoffenheim 30 13 11 6 65:41 +24 50
8. SV Werder Bremen 31 12 10 9 53:46 +7 46
9. VfL Wolfsburg 30 13 7 10 48:45 +3 46
10. Fortuna Düsseldorf 31 12 4 15 44:60 -16 40
11. Hertha BSC 31 9 10 12 41:48 -7 37
12. 1. FSV Mainz 05 31 10 6 15 37:52 -15 36
13. SC Freiburg 31 7 11 13 40:56 -16 32
14. FC Augsburg 31 8 7 16 47:59 -12 31
15. FC Schalke 04 31 8 6 17 36:54 -18 30
16. VfB Stuttgart 30 5 6 19 27:67 -40 21
17. 1. FC Nürnberg 30 3 9 18 24:56 -32 18
18. Hannover 96 31 4 6 21 26:66 -40 18

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.