Borussia Mönchengladbach gewinnt 2:3 gegen 1. FSV Mainz 05

Borussia Mönchengladbach gewann mit einem 2:3 gegen den 1. FSV Mainz 05 und verbesserte sich um 6 Plätze. Schiedsrichter Willenborg musste mit 8 Gelben Karten einige Spieler ermahnen.

In der 15. Spielminute sorgte Stindl für das 0:1. Für das 1:1 sorgte Mateta in der 23. Minute. In der 36. Minute erzielte Mateta das 2:1 für den FSV Mainz. Der 1. FSV Mainz 05 konnte mit einer 2:1 Führung in die Halbzeit gehen.

Malong fing sich in der 49. Gelb ein. Embolo kassierte von Schiedsrichter Willenborg in der 53. Gelb. Pléa wurde in der 54. Minute für Jantschke eingewechselt. Thuram kam in der 54. Minute für Stindl auf den Platz. In der 60. Minute wurde Neuhaus für Kramer eingewechselt. In der 60. Minute kam Hofmann für Reitz auf den Platz. In der 61. Minute sah Kilian Gelb. Neuhaus sah in der 62. Gelb. Für den FSV Mainz kam Fernandes in der 65. Minute. Malong wurde in der 65. Minute ausgewechselt, für ihn kam Barreiro. Burkardt wurde in der 68. Minute für Quaison eingewechselt. Wolf kam in der 72. Minute für Embolo. In der 75. handelte sich Niakhate die Gelbe Karte ein. Hofmann machte das 2:2 in der 76. Spielminute klar. Willenborg zeigte Latza in der 77. Gelb. Für den FSV Mainz kam Ji in der 80. Minute auf den Platz. In der 83. Minute verteilte Schiedsrichter Willenborg die Gelbe Karte an Zentner. Ginter schoss in der 83. Spielminute das 2:3 für die Borussia. Willenborg zeigte Thuram in der 84. Minute Gelb.

Borussia Mönchengladbach entschied das Match schlussendlich mit einem Ergebnis von 2:3. Der 1. FSV Mainz 05 belegt immer noch den 18. Tabellenplatz. In der aktuellen Tabelle belegt Borussia Mönchengladbach nun den 5. Platz.

Mainz und die Borussia in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. FC Bayern München 5 4 0 1 22:8 +14 12
2. RB Leipzig 4 3 1 0 10:2 +8 10
3. Borussia Dortmund 4 3 0 1 8:2 +6 9
4. VfB Stuttgart 5 2 2 1 10:6 +4 8
5. Borussia Mönchengladbach 5 2 2 1 8:8 0 8
6. Eintracht Frankfurt 5 2 2 1 7:9 -2 8
7. FC Augsburg 4 2 1 1 5:3 +2 7
8. SV Werder Bremen 4 2 1 1 6:6 0 7
9. TSG 1899 Hoffenheim 4 2 0 2 8:6 +2 6
  1. FC Union Berlin 5 1 3 1 8:6 +2 6
11. Bayer 04 Leverkusen 4 1 3 0 3:2 +1 6
12. SC Freiburg 5 1 3 1 6:9 -3 6
13. VfL Wolfsburg 4 0 4 0 2:2 0 4
14. Arminia Bielefeld 4 1 1 2 3:6 -3 4
15. Hertha BSC 4 1 0 3 8:10 -2 3
16. 1. FC Köln 5 0 2 3 5:9 -4 2
17. FC Schalke 04 4 0 1 3 2:16 -14 1
18. 1. FSV Mainz 05 5 0 0 5 4:15 -11 0

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.