BVB bezwingt Borussia Mönchengladbach mit 3:0

Borussia Dortmund sicherte drei Punkte gegen Borussia Mönchengladbach.

Akanji sah in der 13. Minute Gelb. In der 19. Minute kam Passlack für Hazard auf das Spielfeld. In der 35. Spielminute schoss Reyna das 1:0. Stindl fing sich in der 39. die Gelbe Karte ein. Borussia Dortmund ging mit einer 1:0 Führung in die Halbzeitpause.

Für das 2:0 sorgte Håland in der 54. Minute. In der 57. Minute kam Pléa für Stindl. In der 57. Minute kam Thuram für Wolf ins Match. In der 67. Minute wurde Delaney für Bellingham eingewechselt. Wendt wurde in der 69. Minute ausgewechselt, für ihn kam Herrmann ins Spiel. Für das 3:0 sorgte Håland in der 77. Spielminute. Reus wurde in der 78. Minute für Sancho eingewechselt. Für den BVB kam Brandt in der 78. Minute.

Borussia Dortmund entschied das Spiel letztendlich im eigenen Stadion mit einem Endergebnis von 3:0. Borussia Dortmund startet mit dem 3. Rang positiv in die frische Saison. Borussia Mönchengladbach startet mit dem 17. Platz schlecht in die neue Saison.

Dortmund und die Borussia in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. FC Bayern München 1 1 0 0 8:0 +8 3
2. Hertha BSC 1 1 0 0 4:1 +3 3
3. Borussia Dortmund 1 1 0 0 3:0 +3 3
4. FC Augsburg 1 1 0 0 3:1 +2 3
  RB Leipzig 1 1 0 0 3:1 +2 3
6. TSG 1899 Hoffenheim 1 1 0 0 3:2 +1 3
  SC Freiburg 1 1 0 0 3:2 +1 3
8. Arminia Bielefeld 1 0 1 0 1:1 0 1
  Eintracht Frankfurt 1 0 1 0 1:1 0 1
10. Bayer 04 Leverkusen 1 0 1 0 0:0 0 1
  VfL Wolfsburg 1 0 1 0 0:0 0 1
12. 1. FC Köln 1 0 0 1 2:3 -1 0
  VfB Stuttgart 1 0 0 1 2:3 -1 0
14. 1. FC Union Berlin 1 0 0 1 1:3 -2 0
  1. FSV Mainz 05 1 0 0 1 1:3 -2 0
16. SV Werder Bremen 1 0 0 1 1:4 -3 0
17. Borussia Mönchengladbach 1 0 0 1 0:3 -3 0
18. FC Schalke 04 1 0 0 1 0:8 -8 0

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.