Berlin und Leipzig endet mit 0:3

Der RB Leipzig besiegte Hertha BSC deutlich mit 0:3.

In der 28. Spielminute sorgte Sabitzer für das 0:1. Carneiro fing sich in der 34. Minute Gelb ein. Sabitzer sah in der 45. die Gelbe Karte. Der RB Leipzig ging mit einer 0:1 Führung in die Halbzeitpause.

In der 59. Minute wurde Nkunku für Hwang eingewechselt. Radonjić kam in der 60. Minute für Lukebakio ins Spiel. Netz wurde in der 60. Minute für Leckie eingewechselt. In der 60. Minute kam Mukiele für Haidara ins Match. Khedira wurde in der 68. Minute ausgewechselt, für ihn kam Guendouzi auf den Platz. Mukiele machte das 0:2 in der 71. Spielminute. Für RB kam Kluivert in der 79. Minute auf das Feld. Orban schoss in der 84. Spielminute das 0:3 für RB.

Die Partie gewann der RB Leipzig zum Schluss mit einem 0:3. Hertha BSC belegt immer noch den 15. Platz in der Tabelle. In der Tabelle belegt der RB Leipzig nach wie vor den 2. Platz.

Berlin und RB in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. FC Bayern München 22 15 4 3 62:31 +31 49
2. RB Leipzig 22 14 5 3 40:18 +22 47
3. VfL Wolfsburg 22 11 9 2 35:19 +16 42
4. Eintracht Frankfurt 22 11 9 2 45:30 +15 42
5. Bayer 04 Leverkusen 22 10 7 5 40:24 +16 37
6. Borussia Dortmund 22 11 3 8 45:31 +14 36
7. 1. FC Union Berlin 22 8 9 5 35:25 +10 33
8. Borussia Mönchengladbach 22 8 9 5 38:33 +5 33
9. SC Freiburg 22 8 7 7 35:34 +1 31
10. VfB Stuttgart 22 7 8 7 39:35 +4 29
11. SV Werder Bremen 20 5 8 7 24:27 -3 23
12. TSG 1899 Hoffenheim 21 6 5 10 32:39 -7 23
13. FC Augsburg 22 6 5 11 22:35 -13 23
14. 1. FC Köln 22 5 6 11 20:36 -16 21
15. Hertha BSC 22 4 6 12 26:40 -14 18
16. Arminia Bielefeld 21 5 3 13 18:38 -20 18
17. 1. FSV Mainz 05 22 4 5 13 23:43 -20 17
18. FC Schalke 04 22 1 6 15 15:56 -41 9

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.