VfB Stuttgart holt drei Punkte gegen Fürth

Der VfB Stuttgart gewann zu Hause mit einem 5:1 gegen die SpVgg Greuther Fürth.

Für den VfB kam Klement in der 9. Minute ins Spiel. In der 30. Spielminute sorgte Endo für das 1:0. In der 36. Minute erzielte Klement das 2:0 für den VfB. Der VfB Stuttgart konnte mit einer 2:0 Führung in die Pause gehen.

Seguin handelte sich in der 53. Minute Gelb ein. Für das 3:0 sorgte Kempf in der 55. Minute. Seufert wurde in der 58. Minute ausgewechselt, für ihn kam Sarpei ins Match. Abiama kam in der 59. Minute für Kallevik. In der 61. Minute erzielte Al das 4:0 für den VfB. Für den VfB kam Didavi in der 65. Minute auf das Feld. Sankoh wurde in der 65. Minute für Al eingewechselt. Für den VfB kam Thommy in der 69. Minute. In der 70. Minute wurde Fein für Green eingewechselt. Kempf schoss in der 76. Spielminute das 5:0. In der 93. Spielminute sorgte Leweling für das 5:1.

Der VfB Stuttgart entschied die Begegnung am Ende mit einem Endergebnis von 5:1. Der VfB Stuttgart startet mit dem 1. Rang erfolgreich in die neu begonnene Saison. Die SpVgg Greuther Fürth startet mit dem 17. Platz weniger gut in die neue Saison.

Stuttgart und Fürth in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. VfB Stuttgart 1 1 0 0 5:1 +4 3
2. TSG 1899 Hoffenheim 1 1 0 0 4:0 +4 3
3. Borussia Mönchengladbach 1 0 1 0 1:1 0 1
  1. FC Union Berlin 1 0 1 0 1:1 0 1
  Bayer 04 Leverkusen 1 0 1 0 1:1 0 1
  FC Bayern München 1 0 1 0 1:1 0 1
7. SC Freiburg 1 0 1 0 0:0 0 1
  Arminia Bielefeld 1 0 1 0 0:0 0 1
9. RB Leipzig 0 0 0 0 0:0 0 0
  1. FC Köln 0 0 0 0 0:0 0 0
  Hertha BSC 0 0 0 0 0:0 0 0
  1. FSV Mainz 05 0 0 0 0 0:0 0 0
  VfL Bochum 0 0 0 0 0:0 0 0
  VfL Wolfsburg 0 0 0 0 0:0 0 0
  Eintracht Frankfurt 0 0 0 0 0:0 0 0
  Borussia Dortmund 0 0 0 0 0:0 0 0
17. SpVgg Greuther Fürth 1 0 0 1 1:5 -4 0
18. FC Augsburg 1 0 0 1 0:4 -4 0

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.