Berlin gewinnt 2:0 gegen VfB

Die Mannschaft von Pál Dárdai bezwang den VfB Stuttgart zu Hause mit 2:0. Beim Match sahen 44.751 Fans den Sieg von Berlin.

In der ersten Spielhälfte konnten beide Mannschaften kein einiziges Tor erzielen und mühten sich jeweils ab. Hertha BSC und der VfB Stuttgart gingen mit einem Gleichstand in die Halbzeit.

Leckie schoss in der 46. Spielminute das 1:0 für die Hertha. In der 62. Spielminute erzielte Leckie das 2:0. Ferreira wurde in der 62. Minute ausgewechselt, für ihn kam Aogo. In der 67. Minute kam Badstuber für Zimmermann ins Match. Stark kam in der 68. Minute für Esswein. In der 73. Minute vergab Schiri Stegemann die Gelbe Karte an Weiser. Für den VfB kam Donis in der 75. Minute ins Match. In der 76. Minute wurde Haraguchi für Kalou eingewechselt. Stegemann zeigte Haraguchi in der 78. Minute die Gelbe Karte. Brekalo fing sich in der 84. die Gelbe Karte ein. Torunarigha wurde in der 88. Minute für Darida eingewechselt.

Hertha BSC entschied die Begegnung nach dem Abpfiff mit einem 2:0. In der frischen Rangliste beginnt Hertha BSC mit einem positiven 3. Platz. Der VfB Stuttgart startet mit dem 16. Rang schlecht in die neue Saison.

Berlin und der VfB in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. Borussia Dortmund 1 1 0 0 3:0 +3 3
2. FC Bayern München 1 1 0 0 3:1 +2 3
3. FC Schalke 04 1 1 0 0 2:0 +2 3
  Hertha BSC 1 1 0 0 2:0 +2 3
5. Hannover 96 1 1 0 0 1:0 +1 3
  Hamburger SV 1 1 0 0 1:0 +1 3
  Borussia Mönchengladbach 1 1 0 0 1:0 +1 3
  TSG 1899 Hoffenheim 1 1 0 0 1:0 +1 3
9. SC Freiburg 1 0 1 0 0:0 0 1
  Eintracht Frankfurt 1 0 1 0 0:0 0 1
11. FC Augsburg 1 0 0 1 0:1 -1 0
  1. FSV Mainz 05 1 0 0 1 0:1 -1 0
  SV Werder Bremen 1 0 0 1 0:1 -1 0
  1. FC Köln 1 0 0 1 0:1 -1 0
15. Bayer 04 Leverkusen 1 0 0 1 1:3 -2 0
16. RB Leipzig 1 0 0 1 0:2 -2 0
  VfB Stuttgart 1 0 0 1 0:2 -2 0
18. VfL Wolfsburg 1 0 0 1 0:3 -3 0

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.