Augsburg verliert knapp gegen Dortmund

Die Mannschaft von Lucien Favre bezwang den FC Augsburg zu Hause mit 4:3. Beim Spiel gegen den FC Augsburg waren 81.365 Zuschauer im Signal-Iduna-Park in Dortmund. Mit 8 Gelben Karten musste Schiedsrichter Schmidt zahlreiche Spieler ermahnen.

Baier handelte sich in der 4. die Gelbe Karte ein. In der 22. Spielminute erzielte Finnbogason das 0:1. In der 42. Minute fing sich Hahn Gelb ein. Der FC Augsburg konnte mit einer 0:1 Führung in die Pause gehen.

In der 52. kassierte Reus die Gelbe Karte. Schmidt zeigte Khedira in der 54. die Gelbe Karte. Alcácer kam in der 59. Minute für Philipp. In der 59. vergab Schiedsrichter Schmidt Gelb an Gouweleeuw. In der 62. Spielminute sorgte Alcácer für das 1:1. Caiuby bekam in der 63. Minute die Gelbe Karte. Baier wurde in der 64. Minute ausgewechselt, für ihn kam Götze auf das Feld. Für den BVB kam Guerreiro in der 69. Minute auf das Feld. Max machte das 1:2 in der 71. Minute. In der 75. Minute kam Morávek für Hahn auf den Platz. Götze wurde in der 77. Minute für Weigl eingewechselt. Finnbogason sah von Schiedsrichter Schmidt in der 79. Minute die Gelbe Karte. Alcácer schoss in der 80. Spielminute das 2:2 für den BVB. In der 83. Minute wurde Córdova für Finnbogason eingewechselt. Für das 3:2 sorgte Götze in der 84. Spielminute. In der 87. Spielminute sorgte Gregoritsch für das 3:3. Córdova bekam in der 95. die Gelbe Karte. In der 96. Spielminute schoss Alcácer das 4:3 für den BVB.

Die Begegnung entschied Borussia Dortmund letztendlich im eigenen Stadion mit einem Ergebnis von 4:3. Borussia Dortmund belegt wie zuvor den 1. Tabellenplatz. Der FC Augsburg belegt wie zuvor den 8. Platz.

Dortmund und der FCA in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. Borussia Dortmund 7 5 2 0 23:8 +15 17
2. SV Werder Bremen 7 4 2 1 13:8 +5 14
3. FC Bayern München 6 4 1 1 12:5 +7 13
4. Hertha BSC 6 4 1 1 12:7 +5 13
5. Borussia Mönchengladbach 6 3 2 1 12:9 +3 11
6. RB Leipzig 6 3 2 1 10:9 +1 11
7. VfL Wolfsburg 7 2 3 2 10:11 -1 9
8. FC Augsburg 7 2 2 3 14:13 +1 8
9. 1. FSV Mainz 05 6 2 2 2 4:4 0 8
10. 1. FC Nürnberg 6 2 2 2 7:10 -3 8
11. TSG 1899 Hoffenheim 6 2 1 3 10:10 0 7
  Eintracht Frankfurt 6 2 1 3 10:10 0 7
13. SC Freiburg 6 2 1 3 9:13 -4 7
14. Bayer 04 Leverkusen 6 2 0 4 7:13 -6 6
15. Fortuna Düsseldorf 6 1 2 3 5:9 -4 5
16. Hannover 96 7 1 2 4 8:14 -6 5
17. VfB Stuttgart 7 1 2 4 6:13 -7 5
18. FC Schalke 04 6 1 0 5 3:9 -6 3

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.