SC Freiburg besiegt Stuttgart mit 2:0

Der SC Freiburg gewann mit einem 2:0 gegen den VfB Stuttgart und verbesserte sich um 1 Platz.

Höfler bekam in der 24. Minute Gelb. Ito schoss in der 37. Minute das 1:0. Der SC Freiburg konnte mit einer 1:0 Führung in die Halbzeit gehen.

Tibidi wurde in der 65. Minute ausgewechselt, für ihn kam Wamangituka ins Spiel. Gulde kam in der 67. Minute für Kübler. Schade machte das 2:0 für den Sportclub in der 71. Spielminute klar. Für den VfB kam Egloff in der 72. Minute. Ahamada wurde in der 72. Minute für Mangala eingewechselt. In der 74. Minute kam Sallai für Schade ins Match. In der 74. Minute wurde Jeong für Demirović eingewechselt. In der 85. Minute wurde Beyaz für Ito eingewechselt. In der 94. vergab Schiri Stieler Gelb an Sosa.

Der SC Freiburg gewann das Spiel am Ende zu Hause mit einem Ergebnis von 2:0. Der SC Freiburg belegt den 5. Platz. In der laufenden Tabelle belegt der VfB Stuttgart nach wie vor den 17. Platz.

Freiburg und der VfB in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. FC Bayern München 19 15 1 3 61:18 +43 46
2. Borussia Dortmund 19 13 1 5 49:29 +20 40
3. Bayer 04 Leverkusen 20 10 5 5 49:32 +17 35
4. 1. FC Union Berlin 20 9 7 4 29:25 +4 34
5. SC Freiburg 20 9 6 5 33:23 +10 33
6. TSG 1899 Hoffenheim 19 9 4 6 39:29 +10 31
7. RB Leipzig 19 8 4 7 36:23 +13 28
8. Eintracht Frankfurt 20 7 7 6 30:30 0 28
9. 1. FC Köln 19 7 7 5 30:32 -2 28
10. 1. FSV Mainz 05 19 8 3 8 27:21 +6 27
11. VfL Bochum 19 7 2 10 17:27 -10 23
12. Borussia Mönchengladbach 20 6 4 10 26:37 -11 22
13. Hertha BSC 19 6 4 9 21:38 -17 22
14. Arminia Bielefeld 20 4 9 7 20:26 -6 21
15. VfL Wolfsburg 19 6 3 10 17:30 -13 21
16. FC Augsburg 20 4 7 9 20:35 -15 19
17. VfB Stuttgart 20 4 6 10 22:35 -13 18
18. SpVgg Greuther Fürth 19 1 4 14 15:51 -36 7

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.