Bremen sichert zu Hause deutlich drei Punkte gegen FCA

Die Mannschaft von Florian Kohfeldt sicherte drei Punkte. Beim Match sahen 40.138 Fussballfans den Sieg von Bremen.

In der 5. Minute erzielte Rashica das 1:0 für Werder. In der 27. Minute sorgte Eggestein für das 2:0. Rashica schoss in der 28. Spielminute das 3:0. In der 36. Minute wurde Möhwald für Rashica eingewechselt. Der SV Werder Bremen konnte mit einer 3:0 Führung in die Pause gehen.

Max wurde in der 53. Minute ausgewechselt, für ihn kam Jensen auf das Spielfeld. Baier kassierte in der 55. die Gelbe Karte. In der 68. Minute kam Hahn für Finnbogason auf den Platz. Pizarro kam in der 77. Minute für Eggestein. Für das 4:0 sorgte Möhwald in der 83. Minute. Für Werder kam Sargent in der 88. Minute. Stanic wurde in der 88. Minute für Baier eingewechselt.

Die Begegnung entschied der SV Werder Bremen am Ende mit einem Endergebnis von 4:0. In der laufenden Tabelle belegt der SV Werder Bremen immer noch den 10. Platz. In der Saison belegt der FC Augsburg immer noch den 15. Platz.

Bremen und der FCA in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. Borussia Dortmund 21 15 5 1 54:23 +31 50
2. FC Bayern München 21 14 3 4 47:24 +23 45
3. Borussia Mönchengladbach 21 13 3 5 41:21 +20 42
4. RB Leipzig 21 11 5 5 38:18 +20 38
5. Eintracht Frankfurt 21 9 6 6 40:27 +13 33
6. Bayer 04 Leverkusen 21 10 3 8 37:32 +5 33
7. VfL Wolfsburg 21 9 5 7 32:30 +2 32
8. Hertha BSC 21 8 7 6 34:31 +3 31
9. TSG 1899 Hoffenheim 21 7 9 5 41:32 +9 30
10. SV Werder Bremen 21 8 6 7 36:32 +4 30
11. 1. FSV Mainz 05 21 7 6 8 23:33 -10 27
12. SC Freiburg 21 5 8 8 29:37 -8 23
13. FC Schalke 04 21 6 4 11 25:32 -7 22
14. Fortuna Düsseldorf 20 6 4 10 22:39 -17 22
15. FC Augsburg 21 4 6 11 29:37 -8 18
16. VfB Stuttgart 20 4 3 13 17:44 -27 15
17. Hannover 96 21 3 5 13 20:44 -24 14
18. 1. FC Nürnberg 21 2 6 13 17:46 -29 12

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.