FSV Mainz sichert klar drei Punkte gegen Bremen

Der 1. FSV Mainz 05 siegte zu Hause mit einem 3:1 gegen den SV Werder Bremen und steigerte sich vom 15. auf den 13. Platz. Mit 5 Gelben Karten musste Schiri Gräfe einige Spieler verwarnen.

Veljkovic bekam von Schiri Gräfe in der 22. Minute die Gelbe Karte. Quaison machte das 1:0 für den FSV Mainz in der 25. Spielminute klar. In der 30. Spielminute sorgte Boëtius für das 2:0. In der 34. Minute handelte sich Friedl Gelb ein. Quaison fing sich in der 40. Minute Gelb ein. Für Werder kam Augustinsson in der 44. Minute ins Match. Der 1. FSV Mainz 05 ging mit einer 2:0 Führung in die Halbzeitpause.

Öztunali kam in der 46. Minute für Quaison auf das Feld. In der 46. Minute wurde Bartels für Groß eingewechselt. In der 46. Minute kam Füllkrug für Bittencourt. In der 56. Minute vergab Schiri Gräfe Gelb an Boëtius. In der 56. Minute kam Barreiro für Latza ins Spiel. Ōsako erzielte in der 58. Minute das 2:1 für Werder. In der 63. vergab Schiedsrichter Gräfe die Gelbe Karte an Augustinsson. Szalai wurde in der 64. Minute für Mateta eingewechselt. Für den FSV Mainz kam Fernandes in der 65. Minute auf das Spielfeld. Hack wurde in der 77. Minute für Onisiwo eingewechselt. Pizarro kam in der 82. Minute für Friedl ins Match. Für Werder kam Selke in der 85. Minute. Fernandes machte das 3:1 für den FSV Mainz in der 85. Minute klar.

Die Begegnung entschied der 1. FSV Mainz 05 zum Schluss im eigenen Stadion mit einem 3:1. In der laufenden Rangliste belegt der 1. FSV Mainz 05 den 13. Platz und konnte somit 2 Plätze nach oben klettern. In der laufenden Rangliste belegt der SV Werder Bremen wie zuvor den 17. Platz.

Mainz und Werder in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. FC Bayern München 33 25 4 4 96:32 +64 79
2. Borussia Dortmund 33 21 6 6 84:37 +47 69
3. RB Leipzig 33 17 12 4 79:36 +43 63
4. Borussia Mönchengladbach 33 19 5 9 64:39 +25 62
5. Bayer 04 Leverkusen 33 18 6 9 60:44 +16 60
6. VfL Wolfsburg 33 13 10 10 48:42 +6 49
7. TSG 1899 Hoffenheim 33 14 7 12 49:53 -4 49
8. SC Freiburg 33 12 9 12 44:47 -3 45
9. Eintracht Frankfurt 33 12 6 15 56:58 -2 42
10. Hertha BSC 33 11 8 14 47:57 -10 41
11. FC Schalke 04 33 9 12 12 38:54 -16 39
12. 1. FC Union Berlin 33 11 5 17 38:58 -20 38
13. 1. FSV Mainz 05 33 11 4 18 44:64 -20 37
14. 1. FC Köln 33 10 6 17 50:63 -13 36
15. FC Augsburg 33 9 9 15 44:61 -17 36
16. Fortuna Düsseldorf 33 6 12 15 36:64 -28 30
17. SV Werder Bremen 33 7 7 19 36:68 -32 28
18. SC Paderborn 07 33 4 8 21 35:71 -36 20

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.