Freiburg holt nur einen Punkt gegen Augsburg

Der FC Augsburg holte auswärts nur einen Punkt gegen den SC Freiburg. Beim Match gegen den FC Augsburg waren 23.800 Zuschauer im Stadion.

Frantz sah in der 12. Minute Gelb. In der 23. Minute erzielte Höler das 1:0. In der 35. Minute wurde Grifo für Frantz eingewechselt. In der 39. Minute sorgte Niederlechner für das 1:1. Die Mannschaften gingen mit einem Unentschieden in die Halbzeitpause.

Oxford wurde in der 46. Minute für Morávek eingewechselt. In der 70. Minute kam Richter für Hahn. Waldschmidt kam in der 75. Minute für Höler ins Match. Gregoritsch kam in der 80. Minute für Niederlechner ins Spiel. Dankert zeigte Finnbogason in der 93. die Gelbe Karte.

Das Spiel endete zum Schluss mit einem Ausgleich 1:1. In der Saison belegt der SC Freiburg wie zuvor den 3. Platz.

Freiburg und der FCA in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. RB Leipzig 5 4 1 0 13:3 +10 13
2. FC Bayern München 5 3 2 0 16:4 +12 11
3. SC Freiburg 5 3 1 1 11:4 +7 10
4. FC Schalke 04 5 3 1 1 10:5 +5 10
5. Bayer 04 Leverkusen 5 3 1 1 8:7 +1 10
6. Borussia Dortmund 4 3 0 1 13:5 +8 9
7. VfL Wolfsburg 4 2 2 0 7:3 +4 8
8. Borussia Mönchengladbach 4 2 1 1 5:4 +1 7
9. Eintracht Frankfurt 4 2 0 2 5:5 0 6
10. SV Werder Bremen 5 2 0 3 8:12 -4 6
11. FC Augsburg 5 1 2 2 7:11 -4 5
12. Fortuna Düsseldorf 4 1 1 2 6:7 -1 4
13. TSG 1899 Hoffenheim 4 1 1 2 3:6 -3 4
14. 1. FC Union Berlin 5 1 1 3 5:10 -5 4
15. Hertha BSC 5 1 1 3 5:11 -6 4
16. 1. FC Köln 5 1 0 4 4:11 -7 3
17. 1. FSV Mainz 05 5 1 0 4 5:15 -10 3
18. SC Paderborn 07 5 0 1 4 6:14 -8 1

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.