Dortmund bezwingt Hertha mit 0:1

Borussia Dortmund gewann mit einem 0:1 gegen Hertha BSC und verbesserte sich um 2 Plätze.

Modeste schoss in der 32. Minute das 0:1 für den BVB. Borussia Dortmund konnte mit einer 0:1 Führung in die Pause gehen.

Boëtius wurde in der 55. Minute ausgewechselt, für ihn kam Jovetić auf das Feld. Adeyemi wurde in der 61. Minute ausgewechselt, für ihn kam Bynoe-Gittens ins Spiel. Meunier wurde in der 67. Minute für Wolf eingewechselt. Serdar wurde in der 74. Minute ausgewechselt, für ihn kam Boateng. Richter kam in der 74. Minute für Lukebakio auf den Platz. Selke wurde in der 80. Minute für Kempf eingewechselt. In der 91. Minute vergab Schiedsrichter Stieler Gelb an Richter.

Borussia Dortmund gewann die Partie nach dem Abpfiff auswärts mit einem 0:1. In der Saison belegt Hertha BSC nun den 17. Platz und hat somit 1 Platz eingebüßt. In der Rangliste belegt Borussia Dortmund jetzt den 5. Platz und konnte somit 2 Plätze gut machen.

Berlin und der BVB in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. 1. FC Union Berlin 4 3 1 0 11:3 +8 10
2. FC Bayern München 3 3 0 0 15:1 +14 9
3. SC Freiburg 4 3 0 1 7:3 +4 9
4. TSG 1899 Hoffenheim 4 3 0 1 8:5 +3 9
5. Borussia Dortmund 4 3 0 1 7:4 +3 9
6. Borussia Mönchengladbach 3 2 1 0 6:3 +3 7
7. 1. FSV Mainz 05 4 2 1 1 4:5 -1 7
8. 1. FC Köln 3 1 2 0 6:4 +2 5
9. SV Werder Bremen 3 1 2 0 7:6 +1 5
10. Bayer 04 Leverkusen 4 1 0 3 4:6 -2 3
11. FC Augsburg 4 1 0 3 3:8 -5 3
12. RB Leipzig 3 0 2 1 4:5 -1 2
13. VfB Stuttgart 3 0 2 1 3:4 -1 2
14. VfL Wolfsburg 3 0 2 1 2:4 -2 2
15. Eintracht Frankfurt 3 0 2 1 3:8 -5 2
16. FC Schalke 04 4 0 2 2 4:11 -7 2
17. Hertha BSC 4 0 1 3 2:6 -4 1
18. VfL Bochum 4 0 0 4 3:13 -10 0

Das könnte dich auch interessieren …

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.