Hertha und Bremen erkämpfen sich ein 1:1

Hertha BSC holte zu Hause nur einen Punkt gegen den SV Werder Bremen. Beim Spiel gegen den SV Werder Bremen waren 49.118 Zuschauer im Stadion in Berlin.

Skjelbred bekam von Steinhaus in der 36. die Gelbe Karte. In der 38. Spielminute sorgte Leckie für das 1:0. Hertha BSC konnte mit einer 1:0 Führung in die Halbzeitpause gehen.

Delaney machte das 1:1 für Werder in der 59. Spielminute klar. In der 66. Minute wurde Kalou für Esswein eingewechselt. Stocker kam in der 71. Minute für Darida auf den Platz. Für Werder kam Bargfrede in der 82. Minute ins Spiel. In der 86. Minute kam Belfodil für Bartels auf den Platz. Eggestein wurde in der 91. Minute ausgewechselt, für ihn kam Gondorf.

Zum Schluss verabschiedeten sich die Mannschaften mit einem 1:1 Unentschieden.

Berlin und Werder in der Tabelle

Platz Verein Spiele S U V Tore Diff. Punkte
1. Borussia Dortmund 3 2 1 0 5:0 +5 7
2. TSG 1899 Hoffenheim 3 2 1 0 5:2 +3 7
3. Hannover 96 3 2 1 0 3:1 +2 7
4. RB Leipzig 3 2 0 1 6:3 +3 6
5. FC Bayern München 3 2 0 1 5:3 +2 6
6. Hamburger SV 3 2 0 1 4:3 +1 6
7. FC Augsburg 3 1 1 1 5:3 +2 4
8. Borussia Mönchengladbach 3 1 1 1 3:3 0 4
  Hertha BSC 3 1 1 1 3:3 0 4
10. Eintracht Frankfurt 3 1 1 1 1:1 0 4
11. VfL Wolfsburg 3 1 1 1 2:4 -2 4
12. FC Schalke 04 2 1 0 1 2:1 +1 3
13. 1. FSV Mainz 05 3 1 0 2 3:3 0 3
14. VfB Stuttgart 2 1 0 1 1:2 -1 3
15. SC Freiburg 3 0 2 1 1:4 -3 2
16. SV Werder Bremen 3 0 1 2 1:4 -3 1
17. Bayer 04 Leverkusen 3 0 1 2 4:8 -4 1
18. 1. FC Köln 3 0 0 3 1:7 -6 0

Das könnte Dich auch interessieren...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.